Elektromobilität

2018 05 27 Kommentar der ach so gute Diesel27.05.2018

Kommentar - Der ach so gute Diesel

pdf download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

170913 Infoblatt Dieselskandal Vorschau

13.09.2017

Infoblatt Elektromobilität

pdf download

 

 

 

 

 

 

 

 

170913 Infoblatt Dieselskandal Vorschau13.09.2017

Infoblatt Dieselskandal

pdf download

100 % elektrische Arbeitsmaschine Aebi

eAebi Titelbildauch abseits der Straße ist Elektromobilität immer mehr am kommen. In Bereichen, die man bisher nicht im Blick hat, die auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, zeigen sich bei detaillierter Betrachtung dann doch auch geeignete Anwendungen, in denen der Verbrennungsmotor durch einen Elektroantrieb ersetzt werden kann und auch wird. Verschiedene Nutzfahrzeuge z.B. im kommunalen Bereich oder im Paketzustelldienst sind bereits bekannt. In der Landwirtschaft dagegen ist der Einzug der Elektromobilität dagegen noch sehr zögerlich. Einige Anwendungen stellen durch den höheren Energiebedarf Herausforderungen an die Energiespeicherdichte, dies ist jedoch nicht zwingend überall der Fall. Generell ist aber das Angebot an elektrisch angetriebenen landwirtschaftlichen Maschinen sehr überschaubar. Wenn keine elektrischen Maschinen von Herstellern direkt angeboten werden, dann bleibt nur die Möglichkeit des Umbaus, von spezialisierten Firmen, oder auch in Eigenregie. Solch ein Umbau wird hier vorgestellt.

PlakatElektroautoausstellung

Am 09.10.2021 rund um die Pauluskirche Heidenheim

In einer einmaligen Schau von Elektroautos — von klein bis groß, vom Handwerker-Kombi bis zur Power-Limousine konnten sich die Besucher unabhängig von Händler-oder Markenvorgaben bei sonnigem Herbstwetter informieren.

Mit dabei waren:

  • VW-Transporter: ein Oldtimer-Pritschenwagen mit Doppelkabine auf E-Antrieb umgebaut, mit viel Liebe zum Detail und 1a gepflegt.
  • der legendäre "Lectrix": der von Vereinsmitgliedern elektrifizierte Seat Marbella (1992, Solar mobil Heidenheim), mit dem der Verein seit Anfang der 1990-Jahre jede Menge Know-How gesammelt und in den weiteren Jahren eine Kompetenz in Sachen Elektromobilität aufgebaut hat, die ihresgleichen sucht.

ElektromobilitaetVortrag "Warum Elektromobilität? - Vom schmutzigen Öl bis zum CO2-minimierten Verkehr"

Dipl.-Ing. Conrad Rössel hielt diesen Vortrag bei Solar mobil Heidenheim am 20.07.2021 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung in der Musikschule Heidenheim.

Der Referent befasst sich seit Anfang der 90-er Jahre mit Elektromobilität, zuerst mit dem Umbau eines Verbrenners zum Elektroauto, später als Entwickler bei Mercedes (Hybridfahrzeuge) und Voith Heidenheim (Hybridbusse).

Aus der Reihe: Tesla-Begegnungen der besonderen Art

20200427 DSC09016 DxO 25 cutMeine Hütte ist direkt an einer T-förmigen Straßenkreuzung, dort, wo sich die beiden Balken treffen.

Es war ein Samstag – Vormittag, wahrscheinlich 2016, das große, rote Auto steht vor der Tür, ich kam vom oder wollte gerade zum Einkaufen fahren.

Vom Stiel des T’s nähert sich eine Mercedes – C-Klasse … ok, niemand aus dem nahen Bekanntenkreis, ich achte nicht weiter drauf, bis das Auto ein paar Meter entfernt von mir vom Stiel in den T-Querbalken einbiegt.

10.04.2020 - Markus Müller

Praxisbericht: Carsharing mit Elektroauto

eCarsharing

Carsharing wird immer beliebter. Die Vorteile überzeugen immer mehr Leute, auf ein eigenes oder ein zusätzliches Auto zu verzichten.

Mit Elektrofahrzeugen ist Carsharing noch besser. Zum einen sinkt die Umweltbelastung, damit wird der ökologische Fußabdruck der Nutzer kleiner. Zum anderen haben Elektrofahrzeuge aber auch für die Betreiber Vorteile, z.B. sind die Wartungskosten niedriger und genauer kalkulierbar.

Da wir für zwei Tage ein zusätzliches Auto benötigt haben, haben wir ein Carsharing-Elektroauto ausgeliehen. Im Folgenden berichte ich darüber.